Wasserstein Stab

Alles, was Sie tun müssen, ist den Wasserstein mit Wasser zu füllen und dann sanft in den Boden an den Wurzeln der Pflanze zu drücken. Die Wurzeln haben damit immer genug Feuchtigkeit.
Dann kontrollieren Sie gelegentlich, ob genug Wasser im Stein ist. Dies kann durch Entfernen des Korks aus dem Stein erfolgen. Mit einer kleinen Gießkanne oder unter dem Wasserhahn füllt man den Stein auf.
Super einfach. Der WaterStone ist daher super praktisch, aber auch ein Designartikel. Der Stein passt perfekt in eine stilvolle und trendige Einrichtung. Der Waterstone ist in verschiedenen modischen Farben und in verschiedenen Formen und Figuren erhältlich. Es gibt Tierfiguren, eine einfache Stockform wie auf dem Foto von Carlotta und es gibt einen kugelförmigen Stein, in dem auch etwas mehr Wasser reingeht.

Den Stein gibt es in ruhigen Trendfarben und hat ein natürliches Aussehen, damit sich der Wasserstein mit dem Stil und der Atmosphäre des Interieurs vermischt.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 289.

Alles, was Sie tun müssen, ist den Wasserstein mit Wasser zu füllen und dann sanft in den Boden an den Wurzeln der Pflanze zu drücken. Die Wurzeln haben damit immer genug Feuchtigkeit.
Dann kontrollieren Sie gelegentlich, ob genug Wasser im Stein ist. Dies kann durch Entfernen des Korks aus dem Stein erfolgen. Mit einer kleinen Gießkanne oder unter dem Wasserhahn füllt man den Stein auf.
Super einfach. Der WaterStone ist daher super praktisch, aber auch ein Designartikel. Der Stein passt perfekt in eine stilvolle und trendige Einrichtung. Der Waterstone ist in verschiedenen modischen Farben und in verschiedenen Formen und Figuren erhältlich. Es gibt Tierfiguren, eine einfache Stockform wie auf dem Foto von Carlotta und es gibt einen kugelförmigen Stein, in dem auch etwas mehr Wasser reingeht.

Den Stein gibt es in ruhigen Trendfarben und hat ein natürliches Aussehen, damit sich der Wasserstein mit dem Stil und der Atmosphäre des Interieurs vermischt.